Freie Wähler Neufahrn / Bodo Pfeiffer

10.05.2021
BTW 2021 Vorstellung Karl Ecker (online)

Online - Kandidatenvorstellung zur Bundestagswahl 2021

Karl Ecker (Freie Wähler)

Infos und Aktuelles zur Kandidatur von Karl Ecker unter  https://www.karlecker.de


Seit 17. März steht es fest. Karl Ecker wurde bei der Nominierungsversammlung in Allershausen einstimmig von den 28 stimmberechtigten Delegierten als Direktkandidat der Freien Wähler für den Wahlbezirk 214 gewählt.

Der 57 jährige Karl Ecker war von 1996 bis 2020 Bürgermeister der Marktgemeinde Au und stellte sich bei der letzten Kommunalwahl im vergangenen Jahr nicht mehr für dieses Amt zur Verfügung. Das Bürgermeisteramt als Traumberuf - "nur muss man aufpassen, dass aus dem Traum nicht ein Alptraum wird" sagte Ecker bei der Versammlung im März bei seiner Vorstellungsrede. Nun, nach über einem Jahr der Regeneration sind alle Akkus aufgefüllt. Es ist wieder Zeit und Raum für etwas Neues, auch um die immense kommunalpolitische Erfahrung aus 37 Jahren als Marktrat, Bürgermeister oder Kreisrat für das Amt als Bundestagsabgeordneter einzusetzen.

Mit den beiden Landkreisen Freising und Pfaffenhofen bzw. zusätzlich einige Gemeinden aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen ist dieser Wahlbezirk unheimlich groß. Für Karl Ecker, der gerne mit den Bürgern auf Tuchfühlung gehen möchte, in diesen Pandemiezeiten keine einfache Aufgabe.

Genau 140 Tage vor der Bundestagswahl im kommenden Herbst bieten wir daher eine Online-Veranstaltung an, um Karl Ecker und seine Motivation als Bundestagskandidat näher kennen zu lernen. Um an dieser Veranstaltung teilnehmen zu können, bitten wir alle Nichtmitglieder der FW Mauern um eine formlose Anmeldung über info@freie-waehler-mauern,de . Der Teilnahmelink wird zeitnah vor der Veranstaltung verschickt.


Weitere Infos (externe Links):